Ideelle Träger:

Österreichisches Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft

Österreichisches Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie

Vorarlberger Architekturinstitut

IG Passivhaus Österreich

IG Passivhaus Deutschland

IG Passivhaus Schweiz

PEP - Promotion of European Passive Houses

Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)

Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung


Neu am Thema Passivhaus interessiert? Eine spannende Einführung bietet unser "Internet Kurs"; einfach bei Passivhaus starten und sich durch die Links zu den Themen Wärmedämmung, Warmfenster, Lüftung, Kompaktgeräte, usw. durcharbeiten.


Spezialthemen:

Schritt für Schritt
zum Passivhaus

Wirtschaftlichkeit von
Wärmedämmmaßnahmen

Behaglichkeit im Passivhaus

Passivhaustechnik auch
für den Altbau

Modernisierung mit hoher Effizienz ist besser


Hier gibt es ein Verzeichnis aller Seiten des
Passivhaus-Kurses.


 

Zu den Seiten
der vergangenen
Passivhaustagungen:

10. Passivhaustagung 2006
09. Passivhaustagung 2005
07. Passivhaustagung 2003

 

Schwerpunkte... hier gibt es Informationen für Referenten
Für die 11. Internationale Passivhaustagung in Bregenz werden über 600 Teilnehmer aus der ganzen Welt erwartet. Ihnen werden die neuesten Entwicklungen, Produkte und Trends des energieeffizienten Bauens vorgestellt.

Das Call for Papers wurde am 15. November 2006 abgeschlossen. Es liegen über 170 Einreichungen vor. Jede Einreichung wird von mindestens zwei Mitgliedern des wissenschaftlichen Beirates geprüft. Der Beirat hat im Dezmber über Annahme und Ablehnung von Beiträgen entscheiden, die Benachrichtigung der Referenten ist erfolgt.

Allen Einreichern unseren Dank für Ihre Mühe!

Einsendeschluss für Abstracts war der 15. November 2006 (abgeschlossen).

Schwerpunkte der Tagung:
  1. Architektur + Passivhaus = nachhaltige Kultur
  2. Diskussion der Konzepte: Passiv - Aktiv - Kreativ
  3. Erfahrungen bei der Modernisierung mit Passivhaus- Komponenten
  4. Neues aus Forschung und Entwicklung: Gebäudetechnik und Gebäudehülle
  5. Behaglichkeit und Gesundheit: Untersuchungen und Erfahrungen
  6. Passivhaus-Nichtwohngebäude
  7. Umsetzung und Finanzierung

international sessions - only abstracts in english are accepted

  8. Passive Houses in Cold Climates
  9. Passive Houses in Hot Climates
10. Bestpractise Examples
11. Experience with Renovation using Passive House technology
12. Innovative Envelope Constructions
13. Innovative systems integration
14. Cost / Benefit Analysis

Der Wissenschaftliche Tagungsbeirat hat das Programm im Dezember 2006 beschlossen. Die Mitglieder des Beirates sind:

Hannelore Deubzer, München (DE)
Wolfgang Feist, Darmstadt (DE)
Manfred Görg, Hannover (DE)
Peter Holzer, Krems (AT)
Henk Kaan, Petten (NL)
Otto Kapfinger, Wien (AT)
Helmut Krapmeier, Dornbirn (AT)
Rainer Pfluger, Darmstadt (DE)
Martin Sambale, Kempten (DE)
Burkhard Schulze-Darup, Nürnberg (DE)
Mark Zimmermann, Dübendorf (CH)

Zeitplan 11. internationale Passivhaustagung Bregenz

  • 15.11.2006: Eingabeschluss für Abstracts abgeschlossen
  • bis 22.12.2006: Benachrichtigung der Autoren über Annahme
    der eingereichten Abstracts
    - erfolgt -
  • 01.02.2007: Letzter Abgabetermin für angenommene schriftliche
    Beiträge zum Tagungsband
  • 13./14.04.2007 11. Passivhaustagung Bregenz
  • 15.04.2007: Exkursion zu gebauten Passivhäusern

Hier finden Sie die Einladung mit den Informationen zur Passivhaustagung im PDF-Format.

Informationen zur Erstellung von Beiträgen: Referentenseite.

  Beiträge verfassen

  >  

Programm der 11. Passivhaustagung erschienen

  >  


Presseaussendung vom 16.02.2007

PDF 498 kb


  >  

Tag des Passivhauses
:
10., 11. und 12. Nov. 2006

  >  

Projekte anmelden zum Tag des Passivhauses

  >  

Energieeffizienz schafft regionale Arbeitsplätze

  > 

Call 9.September 2006

  > 

Tipps für die Erstellung von Beiträgen finden sich auf der
Referentenseite.

  Download

  >  

Tagungsprogramm und Informationen

PDF 451 kb


  >  

nur Tagungsprogramm

PDF 142 kb


  > 

Tagungseinladung zum download
11. Passivhaustagung
PDF 165 kb


  > 

Übersicht Exkursionsobjekte
PDF 270 kb

  > 

Anreisebeschreibung
PDF 63 kb


  > 


Presseaussendung vom 16.02.2007

PDF 662 kb


  > 


Presseaussendung vom 29.09.06

PDF 498 kb



  > 


Anmeldungsunterlagen für Aussteller der Passivhausausstellung
PDFs 1,6 Mb



  > 

aktueller Hallenplan und Preisliste Stand 16.03.2007

PDFs 255 kb