Aussteller

5 Gründe, warum es sich lohnt, als Aussteller dabei zu sein

 

Präsenz und Positionierung - Sie zeigen sich als einer der Hauptakteure für höchste Gebäudeeffizienz

Sie haben Lösungen für hocheffiziente Gebäude? Auf der Passivhaustagung werden Sie ein sehr interessiertes Publikum vorfinden! Passivhäuser sind dank der stetigen Weiterentwicklungen von Passivhaus-Komponenten erschwinglich geworden und Innovationen sind nach wie vor gefragt. Vielleicht haben Sie etwas zu bieten, das unsere Besucher schon seit Langem gesucht haben.

Neue Kunden und alte Freunde

Der persönliche Kontakt ist immer noch der beste Weg, um sein Angebot an den Mann zu bringen. Rund 1000 Passivhaus-Experten (Architekten, Ingenieure, Berater, Hersteller…) aus circa 45 Ländern besuchen jährlich die Passivhaustagung. Das ist die beste Gelegenheit, diese einmal persönlich kennenzulernen und neue, nationale wie internationale Kontakte zu knüpfen. Für viele Besucher ist die Tagung auch ein beliebter Treffpunkt für alte Bekannte und gute Freunde. Nutzen auch Sie diese Gelegenheit, um Ihre bestehenden Geschäftsbeziehungen zu pflegen.

Lassen Sie sich inspirieren

- durch all die neuen Ideen, Konzepte und Methoden, die während der Tagung vorgestellt werden. Erhalten Sie Impulse für die Weiterentwicklung Ihres eigenen Angebots.

Sie werden einer der Ersten sein

Als Aussteller auf der Drehscheibe des energieeffizienten Bauens sitzen Sie an der Quelle. Sie erhalten Informationen zu den neuesten Entwicklungen aus erster Hand und vor allen anderen.

Sie unterstreichen Ihr Engagement für Umwelt und Klima

Ihre Produkte und Dienstleistungen tragen zur Einsparung von Ressourcen und zum Klimaschutz bei. Auf der Passivhaustagung präsentieren Sie Ihre Erfahrung und Expertise für einen guten Zweck.

 

Kontakt/Bestellung der Ausstellerunterlagen:

Oksana Schinas
Passivhaus Institut
Tel.: +49 6151 / 82699 - 0
Email: oksana.schinas@passiv.de

 

Rabatte auf den Standpreis:

5 % für iPHA-Mitglieder und -Partner
10 % für Inhaber eines gültigen Zertifikats „Passivhaus-geeignete Komponente“